Aktuelles

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

13.03.2019

Einen passenderen Termin hätte es für die Jahreshauptversammlung des Ortsverbands der Frauen-Union Neu-Ulm nicht geben können: Am 08. März 2019 – am Weltfrauentag – fand die jährliche Zusammenkunft der CSU-Damen im Café Vorfeld Inn statt. Eine gute Gelegenheit, um auch das Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht nochmals gebührend zu feiern. …mehr

Newsletter 18 – 2018

30.11.2018

Aktuell erschienen: Der neue Newsletter 18 – 2018. …mehr

Beurteilung unserer Homepage

05.11.2018

So sieht die Südwest Presse unsere Homepage. Im Vergleich zu anderen Genannten stehen wir gar nicht so schlecht da. Das freut uns natürlich. …mehr

Wahlkampf in Ludwigsfeld

Wie angekündigt standen wir Frauen der CSU am 6.10 gemeinsam mit unserer Landtagsabgeordneten und -kandidatin Dr. Beate Merk in Ludwigsfeld. Bei eher kühlem Wetter kam es zu etlichen warmherzigen Gesprächen, ganz unter dem Motto:

Uns ist jeder Bürger wichtig!

Annette Neulist

Neues aus dem CSU-Parteitag

25.09.2018

Kürzlich fand in München der CSU-Parteitag statt. Von dort ging ein starkes Signal der Geschlossenheit und Entschlossenheit aus. Die CSU ist bereit, für Bayern bis zum letzten Tag zu kämpfen. Und natürlich wird auch die Frauen-Union einen erheblichen Teil dazu beitragen. …mehr

Newsletter 12 – 2018

09.08.2018

Aktuell erschienen: Der neue Newsletter 12 – 2018. …mehr

Jahreshauptversammlung der Frauen-Union

Am Donnerstag, 26. Juli trafen sich die Damen der Frauen-Union zu ihrer jährlichen Hauptversammlung im Gasthof Gut Holz. Besonderer Ehrengast war heuer Landtagsabgeordnete Dr. Beate Merk, die in ihrem Bericht aus München von aktuellen Debatten aus dem Landtag sowie dem Wahlkampf berichtete und sich darüber hinaus für die tatkräftige Unterstützung der Frauen-Union bedankte. …mehr

Newsletter 10 – 2018

14.07.2018

Aktuell erschienen: Der neue Newsletter 10 – 2018.
…mehr

Newsletter 07 – 2018

24.05.2018

Aktuell erschienen: Der neue Newsletter 07 – 2018 mit den EU-Datenschutzrichtlinien für Newsletter. …mehr

Debatte angeheizt mit falschen Behauptungen

Beim Thema Kreisfreiheit für die Stadt Neu-Ulm wagt sich der Sprecher des Bündnisses “Nuxit – so geht’s net”, Klaus Rederer, weit aus dem Fenster. Er unterstellt der Stadtverwaltung ebenso wie der CSU und Pro Neu-Ulm mit falschen Zahlen zu agieren, bzw. die finanziellen Auswirkungen einer Kreisfreiheit nicht offen zu legen. Da aber in seinem Bündnis auch Neu-Ulmer Stadträte mitspielen, dürfte ihm klar sein, dass diese Aussagen nicht haltbar sind. Diese Unterstellungen sind schlichtweg nur falsch und populistisch. Bei einer ehrlichen Debatte würden wir uns wünschen, dass diese Stadträte ihn einmal darauf hinweisen.

Lesen Sie zu den tatsächlichen Zahlen die Pressemitteilung der Stadt Neu-Ulm über die Berechnungen des bayerischen Finanzministeriums: …mehr

100 Jahre Frauenwahlrecht

08.03.2018

Der 8 März ist der Internationale Frauentag. Das allein ist schon ein besonderer Tag für uns Frauen. Aber in diesem Jahr gibt es noch einen weiteren Grund für uns zu feiern: Im November 2018 erhielten Frauen das aktive und passive Wahlrecht. Generationen von Frauen haben dafür gekämpft, dass wir politisch mitreden und mitentscheiden können. Für diesen unermüdlichen Einsatz sind wir unendlich dankbar. …mehr

Mit Expertise in strategisch wichtigen Positionen 05.03.2018

Zur Berufung von Dorothee Bär (MdB) ins Bundeskabinett als Staatsministerin für Digitalisierung und Daniela Ludwig (MdB) als stellvertretende Generalsekretärin erklärt die Landesvorsitzende der Frauen-Union und stellvertretende Parteivorsitzende, Prof. Dr. Angelika Niebler (MdEP):

Die Frauen-Union ist nicht nur die mitgliederstärkste Arbeitsgemeinschaft der CSU, sondern trägt mit ihrer Expertise maßgeblich dazu bei, die politische Handschrift der CSU bürgernah und pragmatisch zu gestalten. …mehr

CSU-Politikerinnen kämpfen für Gleichstellung

Nur noch acht Frauen von 46 Direktmandaten sitzen in dieser Wahlperiode im Deutschen Bundestag. Auch das Neu-Ulmer Direktmandat ist dieses mal nicht an Katrin Albsteiger gefallen. Das zeigt mehr als deutlich, dass wir von der FU noch jede Menge Arbeit vor uns haben. Beim Stöbern im Netz habe ich folgenden Artikel dazu gefunden:
https://www.br.de/nachrichten/csu-politikerinnen-kaempfen-fuer-gleichstellung100.html